Menü
Fax 04838 / 70 55 403

Willkommen

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage und freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben!

Ständig halten wir gepflegte Fahrzeuge in reichhaltiger Auswahl für Sie bereit. Gerne laden wir Sie zu einer ausgiebigen Probefahrt ein! Service wird bei uns "GROSS" geschrieben.

Autohandel

  • EU-Neuwagen, Tageszulassung und Jahreswagen
  • Gebrauchtwagen
  • Inzahlungnahme
  • An- und Abmelde Service

Dekra Prüfstützpunkt

  • Haupt- und Abgasuntersuchung
  • Gasprüfung bei Wohnmobilen

KFZ-Fachwerkstatt

  • Ölwechsel ✓
  • Reparaturen ✓
  • Inspektion ✓
  • OBD-Diagnose ✓
  • Reifendienst ✓
  • Klimaservice R134a / R1234yf✓
  • Werkstattersatzwagen ✓
  • Kostenlose Scheibenreperatur, bei Kaskoversicherung**

Vermietung

  • PKW, Transporter, 7-Sitzer mit AHK
  • Anhänger aller Art

Kfz-Gutachten

  • Schadensgutachten
  • ausführliche kostenlose Beratung
  • jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner 
  • Wir rechnen direkt mit der Versicherung ab  

Finanzierung

  • Finanzierung "Kleine Raten, große Entscheidungsfreiheit"
  • Santander Safe "Lückenlos abgesichert: Die Kaufpreisversicherung"
  • Santander AutoCare "Rundum sorglos: Die Reparaturversicherung"
  • Reparatur- und Zubehörfinanzierung "Überschaubare Monatsraten statt unvorhergesehene hohe Reparaturkosten"

Gebrauchtwagengarantie

Ihr Fahrzeug soll funktionieren. Reparaturen können wir nicht verhindern. Aber wir können Ihnen gemäß unseren Bedingungen zusichern, dass diese innerhalb der Garantiezeit behoben werden.

Tatort Münster: Hier werden nicht nur großartige Krimis gedreht – hier sitzt auch der international bekannte Filtrationsspezialist Hengst. Das 1958 gegründete Familienunternehmen steht seit Anbeginn für deutsche Qualitätsprodukte und „handgemachten“ Service – und daran hat sich bis heute nichts geändert.

  1. Schwache Autobatterie

Wenn du bereits beim Anlassen des Motors ein ungewöhnliches Geräusch – und Stromschwankungen im Inneren des Fahrzeugs vernimmst, sind dies erste Anzeichen. Hier beeinträchtigen alle „Stromfresser“ den Startvorgang. Das Abstellen von Licht, Klimaanlage, Radio, etc. begünstigt die Chancen auf einen dennoch guten Start.

  • Defekte Lichtmaschine

Hier wird die Batterie bei der Fahrt nicht geladen. Meist bemerkst du dies bereits rechtzeitig durch das leuchtende Batterie-Symbol während der Fahrt und kannst dir in der Kfz-Werkstatt helfen lassen.

  • Lose oder beschädigte Kabel

Durch Korrosion oder einen Marderbiss können Kabel in deinem Auto Schaden nehmen. Wenn dein Auto älter ist, kann es ebenfalls vorkommen, dass sich Schraubverbindungen lösen und somit der Stromkreis unterbrochen wird.

  • Störung im Kraftstoffsystem

Tank leer? Ärgerlich, aber bei Benzinern i.d.R. unproblematisch. Auftanken mit einem Reservekanister genügt. Bei älteren Dieselmotoren kann jedoch eine Entlüftung der Kraftstoffanlage notwendig sein. Falls dein Tank voll ist, kann auch eine Verstopfung vorliegen.