Menü
Fax 04838 / 70 55 403

Willkommen

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage und freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben!

Ständig halten wir gepflegte Fahrzeuge in reichhaltiger Auswahl für Sie bereit. Gerne laden wir Sie zu einer ausgiebigen Probefahrt ein! Service wird bei uns "GROSS" geschrieben.

Autohandel

  • EU-Neuwagen, Tageszulassung und Jahreswagen
  • Gebrauchtwagen
  • Inzahlungnahme
  • An- und Abmelde Service

Dekra Prüfstützpunkt

  • Haupt- und Abgasuntersuchung
  • Gasprüfung bei Wohnmobilen

KFZ-Fachwerkstatt

  • Ölwechsel ✓
  • Reparaturen ✓
  • Inspektion ✓
  • OBD-Diagnose ✓
  • Reifendienst ✓
  • Klimaservice R134a / R1234yf✓
  • Werkstattersatzwagen ✓
  • Kostenlose Scheibenreperatur, bei Kaskoversicherung**

Vermietung

  • PKW, Transporter, 7-Sitzer mit AHK
  • Anhänger aller Art

Kfz-Gutachten

  • Schadensgutachten
  • ausführliche kostenlose Beratung
  • jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner 
  • Wir rechnen direkt mit der Versicherung ab  

Finanzierung

  • Finanzierung "Kleine Raten, große Entscheidungsfreiheit"
  • Santander Safe "Lückenlos abgesichert: Die Kaufpreisversicherung"
  • Santander AutoCare "Rundum sorglos: Die Reparaturversicherung"
  • Reparatur- und Zubehörfinanzierung "Überschaubare Monatsraten statt unvorhergesehene hohe Reparaturkosten"

Gebrauchtwagengarantie

Ihr Fahrzeug soll funktionieren. Reparaturen können wir nicht verhindern. Aber wir können Ihnen gemäß unseren Bedingungen zusichern, dass diese innerhalb der Garantiezeit behoben werden.

Mercedes-Benz-Neuwagenkäufer in Spanien können seit 15. September 2020 auf Wunsch die Ladestation für zuhause inklusive Installation direkt mitleasen. Die Kosten für das Wallbox-Leasing für alle Plug-in-Hybride und Elektrofahrzeuge belaufen sich auf 25 € bis 40 € im Monat, abhängig von der Laufzeit, und sind in der Leasingrate enthalten. Bei Abschluss eines Leasingvertrags für den Mercedes-Benz EQC* ist die Wallbox aktuell kostenlos. Das Wallbox-Leasing kann sowohl online als auch persönlich beim Händler abgeschlossen werden. 

Leasingverträge mit integrierter Ladestation gibt es u. a. in den Niederlanden, der Schweiz, Italien und Portugal. Für Deutschland ist eine Finanzierung der Wallbox in Planung, die sowohl in Kombination mit einem Fahrzeug als auch unabhängig abgeschlossen werden kann. Ein entsprechendes Pilotprojekt läuft bereits in der Niederlassung Berlin.

E-Auto-Nutzer, die in Mehrfamilienhäusern wohnen, haben künftig einen Anspruch auf Einbau einer Ladesäule in gemeinsam genutzten Tief- und Sammelgaragen. Das hat der Bundestag am 17. September 2020 beschlossen und den Weg für eine Reform des Wohnungseigentumsgesetzes freigemacht.

Karsten Schulze, Technikpräsident des ADAC: „Elektro-Autos sollen sinnvollerweise dort geladen werden können, wo sie für längere Zeit stehen – das ist vor allem zu Hause der Fall. Für viele E-Auto-Nutzer in Mehrfamilienhäusern war die gesetzliche Lage bislang eine große Hürde für den Zugang zur eigenen E-Ladesäule. Daher ist es richtig und wichtig, dass der Gesetzgeber nun endlich die Voraussetzungen dafür schafft, dass die Nutzer von E-Autos einfacher in privaten Sammel- und Tiefgaragen laden können.“

Wenn E-Auto-Fahrer auf eigene Kosten einen Ladepunkt installieren möchten und technische Fragen geklärt sind, dürfen Vermieter oder die Eigentümergemeinschaft die Installation einer Wallbox künftig nicht mehr verhindern.

Eine ADAC Studie hatte 2019 ergeben, dass nur vier Prozent der bundesweit rund 4800 untersuchten Tiefgaragen mit mehr als zehn Stellplätzen über einen Stromanschluss und lediglich zwei Prozent über eine Ladesäule oder Wallbox verfügten. Bislang mussten bei Umbauten am Gemeinschaftseigentum alle Miteigentümer zustimmen – war nur einer gegen eine Installation der Wallbox, war ein Einbau nicht möglich.